Termine


Fraktionssitzung mit Bürgersprechstunde

26.06.2017 | 19.00 Uhr
Fraktionsbüro Bürgerliste
Schulgasse 21
92637 Weiden


Fraktionssitzung mit Bürgersprechstunde

29.05.2017 | 19.00 Uhr
Fraktionsbüro Bürgerliste
Schulgasse 21
92637 Weiden


Fraktionssitzung mit Bürgersprechstunde

20.02.2017 | 19.00 Uhr
Fraktionsbüro Bürgerliste
Schulgasse 21
92637 Weiden

... mehr Termine
Portrait Person Bürgerliste

Dr. Christian Deglmann

Beruf Diplom Kaufmann
Wohnort Meistersingerstr. 4
92637 Weiden
Geburtstag 26.12.1968
Vereine/Engagements Lehrbeauftragter FH
Wirtschaftsjunioren Weiden
Round-Table Club Weiden
Hobbies Joggen
Gleitschirmfliegen
Skifahren
Politische Interessen Schaffung optimaler Investitionsbedingungen zur Förderung der Wirtschaft, insbesondere des Mittelstandes in der städtischen Umgebung. Dies setzt auch voraus, daß Politik und Verwaltung wirtschaftlich denken, handeln und bürokratische Hemmnisse abgebaut werden. Langfristig muß ein neuer Industrie-/ Wirtschaftsschwerpunkt in /um Weiden das Ziel sein.

Die demographische Veränderung als Chance für Weiden sehen z. B. durch die Weiterentwicklung alternativer Wohnformen für alte Menschen, damit die Annehmlichkeiten der eigenen Häuslichkeit so lange wie möglich erlebt werden können

Weiden als kommunikationsoffene Stadt. Wir müssen uns verstehen als Stadt mit Charme, Kultur und Einkaufsmöglichkeiten gerade auch für unsere Nachbarn, Tschechen und Amerikaner.

Steigerung der Zuzugsattraktivität Weidens für Touristen, Familien und qualifizierte Arbeitnehmer

Senkung der Energiepreise in der Stadt, langfristig, durch die Nutzung erneuerbarer Energien. Versöhnung von Ökologie und Ökonomie
Warum kandidiere ich für den Stadtrat? Ich denke, daß der frische Wind, der mit einem neuen OB durch das Rathaus bläst auch durch den zukünftigen Stadtrat wehen sollte. Gleichzeitig möchte ich verhindern, daß eine Partei die absolute Mehrheit erhält; diese Zeiten hatten wir schon, mit bekanntem Ausgang.
Was gefällt mir an der Bürgerliste? Das Bemerkenswerte an der Bürgerliste ist, daß wir es geschafft haben, z. T. auch eher unpolitische Leute für eine politische Arbeit zum Wohle der Stadt zu begeistern.